SV Gernrode > Abteilungen > Faustball > 3. Platz bei den Landesmeisterschaften

3. Platz bei den Landesmeisterschaften

Die Hallensaison ist für unsere Kinder überaus erfolgreich zu Ende gegangen. Nach der Vorrunde zur Thüringer Landesmeisterschaft lagen wir noch auf dem 5. Platz. Mit viel Glück konnten wir noch den 4. Platz und die damit verbundene Teilnahme an den Landesmeisterschaften in Greiz erreichen. Selbst das war schon ein großer Erfolg, spielten wir ausschließlich gegen Jungenmannschaften.

Im Halbfinale hatten wir Greiz-Kurtschau als Gegner, der in der Vorrunde kein Spiel verloren hatte. Wir mussten uns zwei Mal deutlich geschlagen geben. Doch mit der besten Saisonleistung schafften wir fast das Unmögliche. Den 1. Satz verloren wir knapp mit 8:11. Im zweiten führten wir lange, mussten am Ende nach einem erneuten 8:11 und einem 9:11 im Dritten die Segel streichen.

Im Spiel um Platz 3 war unser Gegner das Team aus Bachfeld, gegen die wir in der Vorrunde zwei Mal verloren hatten. Mit dem Rückenwind aus dem super Halbfinale gewannen wir die ersten beiden Sätze 11:7 und 11:2. Nachdem wir im Dritten 5:11 unterlagen, machten wir den Sieg mit einem 11:6 im Vierten perfekt.

So konnten wir gleich bei unserer 1. Teilnahme mit einen guten Leistung aller Kinder die Bronze-Medaille in Empfang nehmen. An dieser Stelle bedanken wir uns bei unseren Trainern Mario Trappe und Manuela Hunold, die an diesem Tag nur wenige Fehler unserer Mannschaft sahen. Dank gebührt auch unseren Eltern, die uns immer zu den doch sehr weiten Fahrten quer durch Thüringen begleiten.

Zurück