SV Gernrode > Abteilungen > Tischtennis > Vereinsturnier 2016

Vereinsturnier

Tischtennis Vereinsturnier 2016

Am Samstag, den 08.05.2016 fand traditionell das Vereinsturnier der Abteilung Tischtennis in der Sporthalle statt. Sieben Mannschaften mit je 3 Spielern waren der Einladung gefolgt und lieferten sich in zwei Gruppen teils sehr spannende und gutklassige Spiele.
In der Gruppe 1 spielten die Mannschaften Badminton, Feuerwehr, Leichtathletik sowie die Wandergruppe. In der ersten Runde setzten sich Badminton mit 4-0 gegen die Wandergruppe sowie Leichtathletik ebenso mit 4-0 gegen die Feuerwehr erwartungsgemäß klar durch. In der zweiten Runde gab es wieder deutliche Siege für die Favoriten. So gewann Leichtathletik mit 4:0 gegen die Wandergruppe und Badminton mit 4:1 gegen die Feuerwehr. In den letzten beiden Gruppenspielen trafen dann die Feuerwehr und die Wandergruppe sowie Leichtathletik und Badminton aufeinander. Im Spiel der Feuerwehr gegen die Wandergruppe ging es so knapp zu, dass nach 3:3 Spielstand ein Entscheidungsdoppel folgen musste, welches die Wandergruppe gewinnen konnte. Damit sicherten sie sich in der Gruppe 1 den dritten Platz und verwiesen die Feuerwehr auf Platz vier. Zwischen den Abteilungen Leichtathletik und Badminton kam es dann zum mit Spannung erwarteten finalen Gruppenspiel. Nach der ersten Spielrunde lag Badminton mit 2:1 in Führung, doch Leichtathletik konnte das Blatt in den letzten drei Einzeln noch wenden und gewann mit 4:2. Während sich Badminton somit „nur“ für das kleine Finale qualifizierte, erreichte Leichtathletik das Finale. Der Gegner wurde in der Gruppe 2 ermittelt, wo die Mannschaften TT Nachwuchs, Volleyball/ Schach und Fußball Freizeit vertreten waren. Im ersten Spiel gewann das Team Fußball Freizeit knapp mit 4:2 gegen die „zusammengewürfelte“ Kombination Volleyball/ Schach. Die letzten beiden Spiele dieser Gruppe konnte der TT Nachwuchs mit jeweils 4:0 gegen Fußball Freizeit und Volleyball/Schach für sich entscheiden. Auch wenn das Ergebnis mit zweimal 4:0 deutlich aussieht, gab es in den beiden Spielen harte, umkämpfte Spiele, oftmals sogar über 5 Sätze.
Das kleine Finale gewann die Abteilung Badminton gegen das Team Fußball Freizeit mit 4:0.
Im Finale ging Leichtathletik nach den ersten drei Spielen mit 2:1 gegen den TT Nachwuchs in Führung, doch der gab nicht auf und kämpfte sich auf 2:2 heran, aber unterlag am Ende trotz sehr guter Leistung mit 2:4. Somit heißt der Sieger des Tischtennis Vereinsturniers die Abteilung Leichtathletik, die den Vorjahressieger Badminton ablöste.

Endergebnisse

1.Platz                  Leichtathletik
2.Platz                  TT Nachwuchs
3.Platz                  Badminton
4.Platz                  Fußball Freizeit
5.Platz                  Wandergruppe
                           Volleyball/Schach
7.Platz                  Feuerwehr

Zurück