SV Gernrode > Neuigkeiten

Alexander May wird Vizethüringenmeister

01.05.2017 13:58

Schach:

Bei der Ende April bei Saalfeld stattgefundenen Thüringenmeisterschaft im Einzel/Nachwuchs erreichte Alexander May in der AK 10 einen hervorragenden 2.Platz. Er war vor dem Turnier auf Platz 5 gesetzt, konnte aber bei den letzten Turnieren nicht ganz seine Stärken zeigen. Somit wäre schon ein erreichen des 5.Platzes ein Erfolg gewesen.                 Aber diesmal konnte er sein erlerntes Können unter Beweis stellen. Die erste Runde gewann er souverän. In der zweiten Runde spielte er schon gegen den späteren Sieger. Dabei gab es ein leistungsgerechtes Remis. Danach folgten zwei Siege und er stand mit 3,5 aus 4 auf Platz 1.                                                                                                        Jedoch wird die zweite Turnierhälfte erfahrungsgemäß die schwierigere, die viel Nervenstärke erfordert. Gegen zwei Spieler aus der Spitzengruppe erreichte er wiederum zwei Remis und stand vor dem letzten Spiel auf Platz 2. Er mußte gegen den vor dem Turnier auf Platz 1 gesetzten Spieler antreten.                                                                              Es stand viel auf dem Spiel: Bei Verlust gab es keine Medaille, bei Gewinn evtl. noch Platz 1. Da auch sein Gegner gewinnen wollte, gab es einen harten Kampf mit wechselnden Vorteilen auf beiden Seiten. Aber Alexander zeigte hier deutlich seine gewachsene Nervenstärke. Er ließ sich nicht durch eigene Fehler verunsichern und brachte den Favoriten an den Rand einer Niederlage. Am Ende einigten sie sich aber Remis und es reichte zum hervorragenden 2.Platz.         Es sollte nochmal hervorgehoben werden, dass Alexander gegen Spieler aus Erfurt, Weimar, Gera usw. antrat, wo die Trainer bzw. Männermannschaften in Oberliga und Bundesliga spielen!                                                                   Somit konnte Alexander unseren SV sehr gut präsentieren und sich für die Deutschen Meisterschaften in Willingen im Juni qualifizieren.

Zurück