SV Gernrode > Neuigkeiten

Landesmeisterschaften Faustball Halle 2016/ 2017

14.03.2017 19:58

Landesmeisterschaften Faustball Halle 2016/ 2017

Nachdem unsere Ak 14 am letzten Spieltag der Spielrunde ohne Überschläger antreten musste, und dadurch auf den 3.Platz in der Tabelle rutschten, standen nun am 04.03.17 die Landesmeisterschaften in Neuhaus an. Hier musste man im Halbfinale gegen die Mannschaft aus Sömmerda antreten. Unsere Mannschaft Schaffte es leider nicht auf dem Niveau zu spielen, was uns in den letzten 2 Jahren in der Ak 12 mit 4 Landesmeistertiteln so stark gemacht hat.  Am Ende mussten wir uns Mit 3:1 Sätzen Geschlagen geben. So blieb uns nur das kleine Finale gegen Schleusingen. Dieses gewann unsere Mannschaft deutlich mit 3:0 Sätzen. Die Enttäuschung über dieses Abschneiden war allen deutlich anzusehen. In 2 Monaten beginnt die Feldsaison und da werden sie sicherlich zeigen, dass sie mehr wollen. Am letzten Wochenende, den 11.03.2017 standen nun die Landesmeisterschaften für unsere Jüngsten in Veilsdorf an. Unsere AK 12 war in der Vorrunde 1. Geworden und hatten kein Spiel verloren. Somit waren die Erwartungen groß.
Im Halbfinale stand man der Mannschaft aus Erfurt gegenüber. Hier spielte man äußerst konzentriert, und gewann den ersten Satz sicher mit 11 ;4 Punkten. Auch die anderen beiden Sätze wurden sicher gewonnen. Hier kamen auch unsere beide jüngsten Alena Stadermann und Emma König zu ihrem ersten Einsatz bei einer Landesmeisterschaft. Das Endspiel um die Landesmeisterschaft musste man gegen Veilsdorf austragen. Veilsdorf hatte in der Vorrunde mit 2 Mannschaften gespielt und konnte nun aus den vollen schöpfen. Das hatten sie auch schon deutlich im anderen Halbfinale gezeigt, wo sie die favorisierten Jungs aus Zeulenroda mit 3:2 Sätzen bezwangen. Unsere Ak 12 hatte aber eine ganz starken Tag. Der 1.Satz wurde gewonnen. Der 2. Satz wurde knapp mit 11:13 verloren. Das bedeutete, wir müssen mindestens 4 Sätze spielen. Aber jetzt zeigte besonders unsere Hintermannschaft mit Jessica Jahn Vanessa Napp und Tim Diegmann eine ganz starke Leistung. Sie fingen fast alle Angriffe der Veilsdorfer ab, Und Jessica Jahn Setzte als Zusteller Die Überschläger Linus Eisermann und Elias König super in Szene. Der 3.Satz wurde mit 11;7 gewonnen. Obwohl Veilsdorf Ihre wohl beste Saisonleistung ablieferten, spielte unsere Mannschaft cleverer. Auch der 4.Satz wurde aufgrund einer kämpferisch ganz stark spielenden Gernröder Mannschaft mit 11;8 gewonnen. Stehend k.o. aber überaus Glücklich freute sich nicht nur die Mannschaft über den Titel.
Auch unsere Ak16 Konnte erneut Thüringer Landesmeister werden.

Zur AK 12 gehören;  

Tim Diegmann Linus Eisermann, Elias König, Jessica Jahn, Vanessa Napp, Chayenne Eff, Alena Stadermann, Emma König

Zur Ak14 gehören;

Jonah Begau, Johannes Otto, Linus Eisermann, Tim Diegmann, Elias König


Zur Ak 16 gehören;

Ann-Kathrin Funke, Patricia Fütterer, Lena Fütterer, Valentina Hentrich, Antonia Hentrich, Annika Hunold

Zurück